KV Würzburg - Land

Vortrag von Thomas Naumann

Seit 15 Jahren nimmt die Nutzung der öffentlichen Verkehrsmittel, besonders der Straßenbahnen, in den Großstädten bundesweit kontinuierlich zu. Im gleichen Zeitraum passierte in Würzburg das Gegenteil: Jahr für Jahr verliert die WSB Fahrgäste, davon ausgenommen ist nur die Nutzung des Semestertickets. Zudem gelingt es nicht, das konstant hohe Defizit zu senken. Was sind die Ursachen, wie kann es gelingen, diesem Abwärtsstrudel zu entkommen und wieder -wie bis zum Jahr 2000- steigende Fahrgastzahlen zu erzielen? Welche Rolle können dabei aktuelle Projekte wie der Bau der Linie 6 und andere Maßnahmen wie ein verbessertes Fahrplanangebot spielen? Dazu wird der Sprecher der Würzburger Agenda 21 für Mobilität und Regionalentwicklung am 7. Juni, 20 Uhr im Rahmen der Mitgliederversammlung der Würzburger Grünen sprechen. Herzliche Einladung an alle interessierten Bürger*innen.


Newsletter abonnieren

Ich akzeptiere die Nutzungsbedingungen

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.