KV Würzburg - Land

Herzliche Einladung zur Blühstreifenwanderung in Hettstadt

am 31.05.2019, Treffpunkt am Radlerheim/Tollbaum ausserhalb von Hettstadt, Richtung Greußenheim um 17 Uhr.


Klaus Gottschlich , Umweltbeauftragter der Gemeinde Hettstadt und Marion Betz, Bund Naturschutz, erläutern das Hettstädter Blühstreifenkonzept, das am Runden Tisch in Kooperation der örtlichen Akteure in Wald und Flur entstand.
Jägerschaft, Förster, Landwirte, Imker, der örtliche Obst- und Gartenbauverein, Bund Naturschutz und Gemeindevertreter haben sich zusammengesetzt und gemeinsam Maßnahmen für die Artenvielfalt und gegen Erosion getroffen. Mehr als zwölf Hektar Blüh- und Gewässerschutzstreifen wurden angelegt.

Um Anmeldung unter Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! wird gebeten bis zum 29.5. 2019. Gerne können wir uns in Hettstadt in der Pizzeria Adria oder in der Wirtschaft La Corona noch gemütlich zusammensetzen. Bitte gebt bei der Anmeldung an, ob Ihr auch hier dabei seid.


Newsletter abonnieren

captcha 
Ich akzeptiere die Nutzungsbedingungen

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.