KV Würzburg - Land

Am Donnerstag den 14.11.2013 haben die „Eisinger Grünen“ erstmalig eine Liste für die Gemeinderatswahl 2014 aufgestellt.

Gerhard Müller der frisch in den Bezirkstag gewählte Kreistagsvorsitzende der Grünen begrüßte die Anwesenden. Die Wahlleitung an diesem Abend übernahm der Fraktionsvorsitzende im Kreistag Christoph Trautner.

“Dass wir schon zwei Jahre nach unserer Gründung des Ortsverbandes den Eisinger Bürgern eine echte Alternative im März 2014 anbieten können ist phantastisch!“ stellte der Ortsvorsitzende PD Dr. Robert Hock fest.
Das wichtigste Anliegen der Eisinger Grünen sei hierbei die Umsetzung einer sachlichen und konstruktiven Gemeindepolitik. Ökologische Nachhaltigkeit und eine beispielhafte Inklusion sind dabei wesentliche Aspekte. Worin sich alle Kandidaten der neuen Grünenliste einig sind: „…Eisingens Zukunft fair und respektvoll mitzugestalten.“

Auf dem Foto zu sehen sind (von links) Wahlleiter Christoph Trautner (Vorsitzender der Grünen im Kreistag) sowie die Kandidatinnen und Kandidaten Privatdozent Dr. Robert Hock (Zell- und Entwicklungsbiologe; Studienkoordinator Universität Würzburg Vorsitzender Ortverband) Martina Hock (Bandagistin) Edgar Gilles (Touristikfachwirt) Max Procher (Diplomsozialpädagoge) Alex von den Steinen (Patentanwalt) Jana Nique ( Diplomsozialpädagogin) Johan van Slageren (Geschäftsführer). Die Kandidatin Carolin Steger (Hauswirtschaftstechnische Helferin) fehlt auf dem Foto.


Newsletter abonnieren

captcha 
I agree with the Nutzungsbedingungen

Wir verwenden Cookies, die es uns ermöglichen, die Benutzung der Webseite zu analysieren. So können wir die Seite weiter verbessern. Durch die Nutzung unserer Webseite stimmst Du der Nutzung von Cookies zu. In unserer Datenschutzerklärung findest Du