KV Würzburg - Land

Gerbrunn soll bunter werden

Anfang März wurde in Gerbrunn ein neuer Ortsverband der Grünen im Landkreis Würzburg aus der Taufe gehoben. Zusammen mit zwei Neumitgliedern wählten die Parteifreunde jeweils einstimmig als "Doppelspitze" Andrea Jeßberger (selbständige Trainerin) und Gerhard Müller (selbständiger Neuropsychologe) als Stellvertreterin Maria Dellert (Diplom-Sozialpädagogin).

Die Geburtshelfer waren die grünen Kreisräte Christoph Trautner (Eibelstadt) Kerstin Celina (Kürnach) und Günther Thein (Veitshöchheim) der Bezirksvorsitzende Martin Heilig (Würzburg) sowie die Würzburger Stadträte Michael Gerr und Patrick Friedl (Bundestagsdirektkandidat). Gleich zu Beginn seiner Tätigkeit gelang es dem neugewählten Ortsverband Hans-Josef Fell Mitglied des Bundestags für eine Veranstaltung am 27.3. in Gerbrunn zu gewinnen ebenso wie Barbara Lochbihler (Kandidatin Europaparlament Präsidentin von amnesty international Deutschland) für eine Veranstaltung am 16. Mai. "Der grüne Ortsverband Gerbrunn freut sich auf eine gute Zusammenarbeit mit allen demokratischen Parteien und Organisationen und möchte auf Veranstaltungen und auch einfach so mit interessierten Mitbürgern ins Gespräch kommen" so der neue Vorsitzende Gerhard Müller.


0
0
0
s2sdefault

Newsletter abonnieren

captcha 
I agree with the Nutzungsbedingungen

Wir verwenden Cookies, die es uns ermöglichen, die Benutzung der Webseite zu analysieren. So können wir die Seite weiter verbessern. Durch die Nutzung unserer Webseite stimmst Du der Nutzung von Cookies zu. In unserer Datenschutzerklärung findest Du