KV Würzburg - Land

Nachdem der Beschluss über den Bau des tegut-Marktes am Mainlandzentrum vom Marktgemeinderat gefasst worden ist, möchten die Höchberger Grünen auch einen Dorf- und Hofladen im Ortskern verwirklichen. Ein geeignetes Grundstück in zentraler Lage bietet das Anwesen der ehemaligen Kohlenhandlung Stumpf in der Heidelberger Straße gegenüber der Bushaltestelle „Gasthaus Lamm", das seit vielen Jahren leer steht und sich im Besitz des Marktes Höchberg befindet.
Weiterlesen ...

An ihren Informationsständen für die Europawahl hatten die Höchberger Grünen mit Hilfe des örtlichen Imkers Tom Gerhard einen Schaubienenstock aufgestellt, bei dem Interessierte durch eine Glasscheibe das Leben innerhalb eines Bienenstockes beobachten konnten.
Weiterlesen ...

Fünf Silberlinden, drei Winterlinden und zwei Esskastanienbäume pflanzten die Höchberger Grünen an drei verschiedenen Standorten auf der Höchberger Flur.

Weiterlesen ...

Über 50 Interessierte kamen zu der Veranstaltung „Rettet die Bienen, Insekten und Vögel“ in den Burkardussaal des Gasthauses Lamm. Kreisrat Sven Winzenhörlein stellte die Referenten vor und betonte die Wichtigkeit des Volksbegehrens, das besonders in Höchberg regen Anklang finde.

Weiterlesen ...

Wir verwenden Cookies, die es uns ermöglichen, die Benutzung der Webseite zu analysieren. So können wir die Seite weiter verbessern. Durch die Nutzung unserer Webseite stimmst Du der Nutzung von Cookies zu. In unserer Datenschutzerklärung findest Du