KV Würzburg - Land

Klein aber fein ist der neue Schaukasten der Grünen/Bürgerbündnis Kirchheim-Gaubüttelbrunn. Mit einer Aktion zum geplanten Freihandelsabkommen der EU mit den USA (TTIP) und Kanada (CETA) sowie gegen das Dienstleistungsabkommen TiSA haben jetzt die Kirchheimer Grünen ihren neuen Schaukasten eingeweiht.

Sie haben den Gemeinderat Kirchheim aufgefordert sich gegen die geplanten Abkommen zu positionieren. Alle drei Verträge würden die Gestaltungsmöglichkeiten von Gemeinden nachhaltig einschränken und vor allem Interessen von multinationalen Konzernen dienen. Der Antrag fordert den Gemeinderat dazu auf das gemeinsame Positionspapier der kommunalen Spitzenverbände öffentlich zu unterstützen und sich so gegen das Abkommen zu positionieren. Der Vorstoß ist Teil einer bundesweiten Initiative mit dem Ziel die kommunale Selbstverwaltung zu stärken und zu erhalten.


0
0
0
s2sdefault

Newsletter abonnieren

captcha 
I agree with the Nutzungsbedingungen

Wir verwenden Cookies, die es uns ermöglichen, die Benutzung der Webseite zu analysieren. So können wir die Seite weiter verbessern. Durch die Nutzung unserer Webseite stimmst Du der Nutzung von Cookies zu. In unserer Datenschutzerklärung findest Du