KV Würzburg - Land

Das Biotop am Äußeren Gerbrunner Kirschberg bleibt erhalten, das 12.000 m2 große Hanggrundstück nördlich der Kitzinger Straße wird nicht zum Industriegebiet. Die Entscheidung beim Bürgerentscheid am 8. November war denkbar knapp, doch nach einer dritten Auszählung durch den Abstimmungsausschuss ist jetzt amtlich: Die naturschutzfachlich hochwertige Biotopfläche bleibt auch in Zukunft Lebensraum für gefährdete und streng geschützte Tierarten wie Zauneidechsen, Fledermäuse oder Schlingnatter.

Weiterlesen ...

Mit der offiziellen Übergabe der Unterschriften hat das Bürgerbegehren für das Biotop am Äußeren Gerbrunner Kirschberg erfolgreich die nächste Hürde genommen. 729 Gerbrunner*innen unterstützen mit ihrer Unterschrift einen Bürgerentscheid zum Industriegebiet „Am Kirschberg – Erweiterung IV“, das sind 50 % mehr als notwendig!

Weiterlesen ...

Luftbild des Gerbrunner Kirschbergs, Biotopfläche rot markiert

Unser Engagement für den Erhalt des Biotops am Äußeren Gerbrunner Kirschberg geht in die nächste Runde. Wir wollen so schnell wie möglich die notwendigen Unterschriften sammeln und damit ein Zeichen für den Gerbrunner Bürgermeister und Gemeinderat setzen . Das Bürgerbegehren soll die Beteiligung der Bürgerinnen und Bürger an dieser bedeutsamen, sich auf Jahrzehnte auswirkenden Entscheidung sichern. Es soll dazu beitragen, das Biotop dauerhaft zu erhalten und eine neue Beteiligungskultur in der Gemeinde auf den Weg zu bringen.

Weiterlesen ...

Termine Gerbrunn-Randersacker-Theilheim

Newsletter abonnieren

Ich akzeptiere die Nutzungsbedingungen

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.